Games.ch

Pokémon-Stars kommen in die Schweiz

Masuda & Ohmori an der Polymanga in Montreux

News Roger

Spannende News für alle Fans der Pokémon-Reihe! Mit J. Masuda und S. Ohmori kommen gleich zwei Pokémon-Persönlichkeiten in die Schweiz, genauer gesagt an die Polymanga in Montreux (13.-17. April).

Screenshot J. Masuda (Produzent) und S. Ohmori (Direktor)

An der Polymanga werden die beiden Entwickler an Panels zu sehen sein und natürlich auch Autogramme verteilen. Genaue Details folgen, sobald wir diese vom Veranstalter erhalten.

Die Polymanga findet vom 13. bis 17. April in Montreux statt.

Jun’ichi Masuda

Jun’ichi Masuda arbeitet seit 1989 bei Game Freak und ist heute Mitglied im Verwaltungsrat.Zunächst arbeitete er überwiegend als Videospiel-Komponist. Seinen ersten Beitrag leistete er zu Game Freaks Debüt-Spiel "Mendel Palace", ein Puzzle-Spiel für das Nintendo Entertainment System, danach folgten die Titel "Smart Ball" und "Yoshi", bei dem Game Freak das erste Mal mit Nintendo zusammenarbeitete. Bei der Entwicklung der ersten Pokémon-Spiele "Pokémon Rote & Blaue Edition" diente Masuda als assistierender Programmierer, vor allem aber als Videospiel-Komponist. In "Pokémon Rubin & Saphir" übernahm er schliesslich leitende Funktionen als Entwickler und war unter anderem für das Design der Charaktere verantwortlich. Er komponierte die Musik in "Pokémon Diamant und Perl" und entwickelte die Platin-Edition sowie "Pokémon Heart Gold & Soul Silver". Zusätzlich war er als Designer massgeblich bei der Gestaltung vieler Pokémon involviert.

Auszug aus Wikipedia

Quelle: Nintendo

Kommentare