Games.ch

Die besten iOS-Games - Februar-2017-Edition

iOS-Special - Best of Februar 2017

Artikel Video Beat Küttel

Platz 4: MUL.MASH.TAB.BA.GAL.GAL

Kategorie: Das Spiel sieht besser aus als der Titel klingt
App-Store-Link: Stagehand: A Reverse Platfomer via iTunes herunterladern

Nein, wir haben nicht versucht, den Titel des neuen Spiels von Riverman Media auszusprechen, doch vom Zocken haben wir uns deswegen natürlich nicht abhalten lassen. Einigen von euch ist vielleicht noch das sehr gelungene “The Executive” vom selben, kleinen Team in Erinnerung, doch “MUL.MASH”, wie wir es der Einfachheit halber nennen wollen, bietet ein gänzlich anderes Gameplay-Erlebnis. Wenn ihr “Pong” mit dem PS3-Geheimtipp “Shatter” und einer Prise “Tetris” vermischt, kommt ihr dem ganzen schon Recht nah. Ihr bewegt wie in “Pong” zwei Balken am linken und rechten Bildschirmrand auf- und abwärts. Wie in “Shatter” müsst ihr mit dem hin und herfliegenden Ball Objekte, in unserem Fall aus mehreren Teilen bestehende Meeresbewohner abschiessen. Und wie bei “Tetris” müsst ihr verhindern, dass diese den oberen Bildschirmrand erreichen. Klingt seltsam, ist aber eigentlich ganz einfach verstanden, und was noch besser ist, es sieht super-stylisch aus. Dazu kommen dann noch immer schwerere Herausforderungen, die ihr aber mittels freigespielter Balken (mit anderen Eigenschaften), Multibällen für mehr Feuerpower oder anderen Goodies in Angriff nehmt. “MUL.MASH” holt aus dem Spielprinzip wirklich das Optimum raus und macht süchtig, schliesslich gibt es immer etwas, was man beim nächsten Anlauf besser machen könnte.

Kommentare