Games.ch

Feature: Die besten Spiele 2015

Das waren eure Favoriten aus dem aktuellen Jahr

Artikel Video Christian Sieland Roger

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Grund genug, einen Blick auf das aktuelle Jahr und dessen Spiele zu werfen. Welcher Titel konnte Euch am meisten begeistern? Mit welchem Spiel habt Ihr die meiste Zeit verbracht. Wir haben uns einmal die Top-Spiele aus 2015 angeschaut und in einer Liste zusammengefasst. Egal ob Actionspiel, Rollenspiel oder Sportspiel – für jeden Fan wird sicherlich etwas dabei sein.

Dabei muss beachtet werden, dass die gewerteten Spiele immer auf mindestens zwei Plattformen erscheinen mussten. Erst auf den letzten Seiten werden dann die exklusiven Titel betrachtet, die als Favoriten in die Liste eingegangen sind. Die Plätze wurden in Zusammenarbeit mit WoG ermittelt. Es handelt sich dabei um die Kundenwertungen. (Stand 16.12.2015)

Platz 10: Dead or Alive 5: Last Round

Genre: Actionspiel
Kundenwertungen: 89% (Mittelwert) - 94% (Xbox One) - 84% (PS4)
Publisher: Koei Tecmo Games
Entwickler: Team Ninja
Release: 20. Februar 2015

Die Spielereihe „Dead or Alive“ gehört zu den bekanntesten Titeln, wenn es um sogenannte Kampfspiele geht. Mit „Dead of Alive 5: Last Round“ erschien Anfang des Jahres die offizielle PC-Version, nachdem der Titel bislang nur auf Konsolen zu geniessen war. Mit der PC-Version entstanden zwar einige Probleme mit der Steuerung, doch ging die Atmosphäre der Spiele nicht verloren. Die Animationen wirkten flüssig und gerade die Charaktere überzeugten im Test durch ihre abwechslungsreichen Outfits – auch wenn diese immer sehr leicht bekleidet wirkten. Zwar ist die Handlung des Titels etwas dünn, doch in Sachen Langzeitmotivation war der Titel ein echtes Monster – er lohnt sich auch jetzt noch!

"Dead or Alive 5: Last Round" portofrei bestellen

Kommentare