Games.ch

Feature: Spiele-Vorschau 2017!

Cowboys, Star Wars und neue Hardware von Nintendo: Da kommt was auf euch zu!

Vorschau Video Ulrich Wimmeroth Roger Sieber

Detroit: Become Human

Entwickler: Quantic Dream
Plattformen: PlayStation 4
Genre: Action-Adventure
Release: TBA

David Cage, Studioboss bei dem französischen Entwickler Quantic Dream, bezeichnet sein aktuelles Projekt als einen Neo-Noir-Thriller, in dem Androiden die Hauptrolle spielen. Die Story: In der Zukunft des Jahres 2040 ist die Produktion von Androiden ausgehend von Detroit, ein Massenmarkt geworden. Millionen Maschinen, die sich äusserlich nicht von Menschen unterscheiden, arbeiten als Beamte, Babysitter oder Sexdienerin und sind ein Teil der Gesellschaft geworden. Irgendwann kommt es aber immer häufiger zu Problemen, als die Maschinen plötzlich Emotionen, ein Eigenleben entwickeln und Menschen gefährden. Zu diesem Zeitpunkt kommt mit dem Androiden Connor ein hoch spezialisierter Prototyp der Polizei ins Spiel, der sich um die Vorkommnisse kümmern soll. Von den Machern filmreifer Videospielkunst, wie "Heavy Rain", "Fahrenheit" oder " Beyond: Two Souls", darf man eine hohe Qualität erwarten. Und die braucht eben schon seine Zeit. Hoffentlich bleibt es bei dem angepeilten Release 2017.

Weiterführende Links

Alles zu "Detroit: Become Human"
"Detroit: Become Human" günstig und portofrei vorbestellen

Kommentare