Games.ch

E3 - Electronic Entertainment Expo

Eine Konsolen-Show für Microsoft

News Sharlet

Der Xbox-Chef Phil Spencer hat sich in einem Interview zur diesjährigen E3-Messe in Los Angeles geäussert. So hält Microsoft die E3 generell für eine Konsolen-Show.

ScreenshotFür die PC-Spiele-Fans dürfte diese Aussage nicht sehr verständlich sein, da während der E3 durchaus zahlreiche PC-Titel präsentiert oder näher vorgestellt wurden. Allerdings muss man Microsoft durchaus zustimmen, wenn es um den Fokus der Messe ging. Dieser lag in diesem Jahr definitiv bei den Konsolen, da wirklich zahlreiche neue Spiele und Update-Infos und vieles mehr für erfolgreiche, bereits angekündigte oder noch unbekannte Spiele präsentiert wurden.

Spencer weiter: "Es ist eine Retail-Show, eine Konsolen-Show und es fühlt sich daher nicht wie der richtige Ort an, um über Windows zu sprechen."

Wie seht ihr das? Ist die E3 2014 eine Konsolen-Show gewesen, oder seid ihr auch mit den PC-Ankündigungen in diesem Jahr zufrieden?

Kommentare