Games.ch

FlatOut 4: Total Insanity auch für PC

Neuer Trailer veröffentlicht

News Video Michael Sosinka

Nachdem zuletzt die PC-Version von "FlatOut 4: Total Insanity" irgendwie unter den Teppich gekehrt wurde, wurde sie jetzt nochmals bestätigt.

Das Rennspiel "FlatOut 4: Total Insanity" wird auch für den PC erscheinen. Passend dazu wurde ein neuer Trailer veröffentlicht. Während die Versionen für die Xbox One und die PlayStation 4 zuletzt für den März 2017 bestätigt wurden, müssen PC-Spieler auf den April 2017 warten. Allerdings gilt das mittlerweile wohl auch für die beiden Konsolen, wie am Ende des Trailers angedeutet wird.

Features von FlatOut 4: Total Insanity

  • 27 konfigurierbare Wagen, darunter die beliebtesten Fahrzeuge der Franchise und diverse Neuzugänge
  • 20 Strecken für traditionelle Derbys, Zeitrennen, Arenen, Kampfstrecken, Strecken für die totale Verwüstung und vieles mehr
  • Kollisionen bei hohen Geschwindigkeiten in vollständig zerstörbaren Umgebungen
  • Der legendäre Stunt-Modus: eine Mischung aus sechs neuen Stunts und sechs neu interpretierten Klassikern, in denen die Spieler schon mal durch die Windschutzscheibe fliegen
  • Arena-Modus: Hier warten drei verschiedene Spielstile: Deathmatch, Capture the Flag, Survival
  • Neuer Kampfmodus: Tödliche Waffen werden hier benutzt, um die Rivalen zu bremsen oder ins Aus zu befördern!
  • Bis zu 8 Spieler online sowie lokal mit Freunden in Stunt-Serien

Kommentare