Games.ch

Katzen-Video zu Ghost Recon Wildlands

Da ist ein roter Punkt, Miau

News Video Michael Sosinka

Endlich, wir können euch ein Katzen-Video in den News präsentieren. Wir danken deswegen Ubisoft für den Live-Action-Trailer zu "Ghost Recon Wildlands".

Im neuen Live-Action-Trailer zu "Ghost Recon Wildlands" spielen eine Katze und ein roter Punkt eine wichtige Rolle. Katzencontent ist allerdings nicht immer gewaltfrei, schaut aber am besten selbst rein. "Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands" wird am 7. März 2017 für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC erscheinen.

Man erkundet in "Ghost Recon Wildlands" ein Bolivien der nahen Zukunft, das vom grausamen Santa Blanca-Drogenkartell in einen Drogenstaat verwandelt wurde: "Die Ghosts werden hinter die feindlichen Linien geschickt, um die Operationen des Santa Blanca-Kartells zu unterbinden, Allianzen zwischen den Drogenbaronen und der korrupten Regierung zu zerstören und die bolivianische Bevölkerung vor der Grausamkeit von El Sueño, dem unbarmherzigen Anführer des Santa Blanca-Kartells, zu retten. Die Spieler erledigen Missionen auf ihre Art und Weise. Sie erleben anschliessend, wie die Spielwelt individuell auf ihre Handlungen reagiert."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare