Games.ch

Nintendo Switch

Nintendo Switch mit weniger Leistung als Xbox One & PS4? - Laut Entwickler ist das nicht wichtig

Die Nintendo Switch könnte weniger Hardware-Power als die Xbox One und die PlayStation 4 bieten, aber das ist laut Dave Mervik von den Tarsier Studios egal.

News lesen

Ist nicht wichtig, darum konnte man keine Externe HDD für Backup und Download and der WiiU anschliessen ohne das die Ex-HDD eigenen Stromversoger hatte. Während die anderen 2 Konsolen schon USB Anschlüsse mit genügend Stromversorgung hatten. Aber wenn man natürlich nur Kart und Hüpfi und KinderRPG spielt, reicht auch für schlappe 349.- auch noch Technik die älter bzw. schwächer ist als bei den anderen 2 Konsolen die jetzt schon etwas länger draussen sind. Jaja, BigN macht sein eigenes Ding, fragt sich jetzt nur, wie lange noch?

03. Feb / 11:44 Guest

Wenigstens gibts einen zweiten Analog-Stick, der wurde ja auch erst Ende der 90er Jahre bei Sony und co. eingeführt!

20. Dez 2016 / 05:12 Guest

Wird die Switch dann über Scart-Kabel angeschlossen und eine Auflösung von 352x288 schaffen? Aber ok ist doch nicht wichtig weil Nintendo drauf steht, die Leute kaufen trotzdem und nach einem Jahr kommen keine Spiele mehr dafür raus xD

20. Dez 2016 / 05:09 Guest

Die Leutesindeifach zu dumm! Sie erwarten von einem Gerät, welches in eine grössere Hosentasche Platz hat und noch 4-5Std Akku haben sollte, eine stärkere Hardware als eine Stationäre Basiskonsole wie Xbox One/ PS4??

19. Dez 2016 / 16:52 Guest