Games.ch

Kostenlose Trial-Edition für PES 2017 ab heute verfügbar

E-Sport soll damit gefördert werden

News Michael Sosinka

Konami veröffentlicht heute die kostenlose "PES 2017: Trial Edition", damit auch Spieler ohne die Vollversion an der "PES League" teilnehmen können.

Screenshot

"PES 2017" soll eine noch bedeutendere Rolle im E-Sport einnehmen. Deshalb veröffentlicht Konami heute eine besondere "Trial Edition" des Spiels für die PlayStation 3 und die PlayStation 4, welche einige Spielmodi sowie den vollen Zugang zum im Dezember 2016 startenden "PES League"-Wettbewerb bietet. Eine Trial-Edition für Steam ist ebenfalls ab heute erhältlich, die Xbox One-Version erscheint am 25. November 2016.

Der Inhalt laut offiziellen Angaben: "PES 2017 Trial Edition ist ein frei verfügbarer Download, der Spielern Zugang zu grundlegenden PES 2017 Inhalten gibt. Die Trial Edition erlaubt Usern Matches mit insgesamt neun lizenzierten Teams, sowohl Klub- als auch Nationalmannschaften. FC Barcelona, FC Arsenal und Atlético Madrid sind für Europa dabei; Boca Juniors, Club Atlético River Plate, Sport Club Corinthians Paulista und Clube de Regatas do Flamengo machen südamerikanischen Fussball erlebbar. Ausserdem sind die deutsche und französische Nationalmannschaft verfügbar."

Die Matches finden im "Camp Nou" sowie in der fiktiven "Neu Sonne Arena" statt. Die "PES 2017: Trial Edition" enthält zudem vollen Zugang zum Fähigkeiten-Training sowie zum neuen "PES League"-Modus. Dieser ermöglicht den schnellen und unkomplizierten Zugang zu den offiziellen E-Sport-Wettbewerben.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare