Games.ch

Patch für PES 2017 erschienen

PS4-Pro-Support an Bord

News Michael Sosinka

Konami hat heute einen neuen Patch für "PES 2017" veröffentlicht, der eine Unterstützung für die PlayStation 4 Pro enthält. Jetzt darf man in 4K spielen.

Screenshot

Konami hat heute für die PS4-Version von "Pro Evolution Soccer 2017" einen neuen Patch veröffentlicht. Der Download führt die Unterstützung der PlayStation 4 Pro ein. Geboten wird ein 4K-Modus bei 60 Bildern Pro Sekunde. Weitere Infos hat Konami nicht genannt. HDR wird leider nicht erwähnt.

Bereits vor wenigen Wochen wurde das zweite kostenlose Data-Pack für "PES 2017" bereitgestellt. Enthalten sind unter anderem die Stadien von Borussia Dortmund, Liverpool und Palmeiras. Zudem wurde das Aussehen von über 100 Spielern verbessert. Zu den weiteren Ergänzungen zählen kleinere Bug-Fixes, elf neue Schuhmodelle sowie verbesserte Präsentations-Elemente innerhalb des "UEFA Champions League"-Modus.

Kommentare