Games.ch

Pokémon GO - Guide

So funktioniert Pokémon GO, inklusive Tipps & Tricks für Monsterjäger

Artikel prof.wolfenstein

"Pokémon GO" ist in aller Munde! Professor Wolfenstein (Freakatorium) hat sich die Zeit genommen, euch einen Guide zum Spiel zu schreiben. Es versteht sich von selbst, dass ihr den einen oder anderen wichtigen Tipp von ihm erhalten werdet.

Achtung: An diesem Guide wird weiterhin gearbeitet!
Letztes Update: 25. Juli 2016, 13:15 (Thema: Evoli)

Interface

Screenshot

  • Mit Klick auf den Kompass richtest du die Kamera deines Charakters in deine Blickrichtung aus oder richtet den Bildschirm nach Norden aus.
  • Arenas können in 4 farblichen Variationen erscheinen: Weiss, Blau, Rot und Gelb. Ansehen kannst du alle innerhalb deiner Sichtweite – Interagieren kannst du nur, wenn du in ihrer Nähe bist.
  • Die Schrittlinie geht kreisförmig von deinem Charakter weg, sie entspricht einer Distanz von circa 30 Metern.
  • Der PokéRadar gibt dir an, welche Pokémon in deiner unmittelbaren Nähe anzutreffen sind.
  • Beim Menü/Profilmenü findest du alle deine Spiel- und Charakter-Erfolge.
  • PokéStops haben zwei Farben: Blau für unbenutzte und violett für benutzte PokéStops. Ansehen kannst du alle in Sichtweite, Interagieren kannst du nur, wenn du in ihrer Nähe bist.

Anfängertipps

Wichtig ist bei einer längeren Tour, dass du folgendes beachtest:

  • Ein bis zwei zusätzliche externe Akku-Packs! Achtet darauf, dass du beim Kauf ein leistungsstarkes Gerät erwirbst. Ansonsten wirst du nicht lange Freude daran haben.
  • Ladekabel!
  • Trink genug!
  • Sonnencreme
  • Ein Klappstuhl ist manchmal Gold wert
  • Schirm
  • Ein zweites Paar Socken

Anfänger-Tipp: Passe deine Einstellungen an. Der Batteriesparmodus ist Gold wert und setzt den Bildschirm auf schwarz, sobald das Handy kopfüber gehalten wird. Es zählen dann alle gelaufenen Kilometer und man wird wahlweise durch einen Ton und/oder Vibration über neue Pokémon in deiner Umgebung informiert.

Hinweis: Das Herunterladen von Google-Maps Karten verringerter den Energieverbrauch nicht. Dies hat keinerlei Einfluss auf den Akku oder den Spielverlauf.

Kommentare