Games.ch

Pokémon GO für Apple Watch erschienen

Details im Überblick

News Michael Sosinka

"Pokémon GO" ist jetzt endlich auch für die Apple Watch verfügbar. Allerdings benötigt man weiterhin ein Smartphone, um die App zu spielen.

Screenshot

Niantic hat sein Versprechen gehalten und "Pokémon GO" endlich auch für die Apple Watch veröffentlicht. Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine eigenständige Version. Es wird weiterhin ein gekoppeltes iPhone mit einer Installation von "Pokémon GO" benötigt. Das Ganze muss also als Ergänzung angesehen werden.

Dazu die Macher: "Ihr könnt auf der Apple Watch nahtlos mit Pokémon GO interagieren, indem ihr Schnelltasten nutzt, um Pokémon in der Nähe zu entdecken und Items zu sammeln, ohne euer iPhone aus der Tasche nehmen zu müssen. Sobald ihr einem Pokémon begegnet, könnt ihr es über euer iPhone fangen. Ihr könnt eure Spielsession als ein Workout über die Apple Watch App eingeben, das in Richtung eurer persönlichen Aktivitätsziele zählt, und die Schritte bezüglich des Ausbrütens von Pokémon-Eiern verfolgen."

Hauptfeatures in der Übersicht:

  • Jede Spielsession als Workout eingeben, das in Richtung persönliche Aktivitätsziele zählt
  • Benachrichtigungen über nahegelegene Pokémon erhalten
  • Schritte während des Ausbrütens von Pokémon-Eiern zählen und Bonbons mit eurem Buddy-Pokémon erhalten
  • Benachrichtigungen über nahegelegene PokéStops erhalten und Items von diesen sammeln
  • Benachrichtigungen erhalten, wenn Eier ausgebrütet sind und Medaillen vergeben werden

Kommentare