Games.ch

Japanische Verkaufszahlen

Neue Meilensteine für PS4 & 3DS

News Michael Sosinka

In Japan wurden seit dem Release mehr als vier Millionen Exemplare der PlayStation 4 verkauft. Der 3DS hat ebenfalls einen Meilenstein erreicht.

Screenshot

In der letzten Wochen haben sowohl die PlayStation 4 als auch der Nintendo 3DS jeweils einen neuen Meilenstein in Japan erreicht. Die normale PlayStation 4 konnte sich laut den Daten von Media Create satte 90.140 Mal und die PS4 Pro immerhin noch 10.098 Mal in einer Woche verkaufen. Seit dem Release in Japan kommt die PlayStation 4 somit auf vier Millionen verkaufte Exemplare. Für die Konsole war das damit auch die stärkste Weihnachtswoche überhaupt.

Die Systeme der 3DS-Familie haben in Japan hingegen die Marke von 22 Millionen Einheiten überschritten. Wenn man nur die neuen Versionen wie New 3DS, New 3DS XL und 2DS betrachtet, dann liegt die Zahl bei fünf Millionen.

Hardware-Charts aus Japan (19. bis 25. Dezember 2016):

  1. New 3DS XL – 111, 513
  2. PS4 – 90, 140
  3. PS Vita – 57, 170
  4. 2DS – 51,077
  5. New 3DS – 13,694
  6. PS4 Pro – 10,098
  7. Wii U – 8,348
  8. PS3 – 1,234
  9. Xbox One – 830
  10. 3DS – 169
  11. 3DS XL – 109

Kommentare