Games.ch

Uncharted: The Lost Legacy mit dem bisher grössten Level

Viele Nebeninhalte

News Michael Sosinka

"Uncharted: The Lost Legacy" ist nur eine Standalone-Erweiterung, aber es wird das bisher grösste Level der Serie enthalten sein, zumindest was die Fläche betrifft.

Screenshot

Die Standalone-Erweiterung "Uncharted: The Lost Legacy" für die PlayStation 4, die sich derzeit bei Naughty Dog in der Mache befindet, wird das bisher grösste Level in der Geschichte der Serie bieten, wie der Game Director Kurt Margenau enthüllt hat. Das Areal ist in den Bergen von Indien angesiedelt. Es ist grösser als der bisherige Rekordhalter: Madagaskar in "Uncharted 4: A Thief's End".

Zur genauen Grösse hat sich Naughty Dog zwar nicht geäussert, aber das Level wird die Gamer auf keinen direkten Pfad schicken und man kann viele Dinge erforschen, was übrigens auch für den Rest des Spiels gilt. Die Entwickler setzen mehr Wert auf die Erkundung. Zudem hat Naughty Dog noch nie so viele Nebeninhalte und Extras integriert. "Uncharted: The Lost Legacy" wird irgendwann 2017 veröffentlicht.

Kommentare