Games.ch

Zelda: Breath of the Wild früher als gedacht?

Könnte im März 2017 erscheinen [Update 3: Europa muss vielleicht warten]

News Gerücht Michael Sosinka

Laut einem bekannten Händler wird "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" bereits im März 2017 auf den Markt kommen. Ob das stimmt?

Screenshot

Zuletzt waren sich die Experten und Insider eigentlich einig, dass "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" erst einige Monate nach dem Release der Switch erscheinen würde. Nintendo nannte bisher nur das Jahr 2017 als Release-Zeitraum für das Action-Adventure.

Der Händler GAME wirbt jetzt in mindestens einem Ladenlokal damit, dass "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" im März 2017 für die Switch und die Wii U auf den Markt kommen wird. Erfolgt die Veröffentlichung früher als gedacht? Kurz vor dem Switch-Event am 13. Januar 2017 könnte der Händler vielleicht schon mehr wissen.

Update: Das japanische Magazin CoroCoro behauptet in seiner jüngsten Ausgabe, dass "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" im Frühjahr 2017 auf den Markt kommen wird. Nächste Woche folgt dann hoffentlich die Aufklärung.

Update 2: Die Journalistin Laura Kate Dale, die sich schon oft zu Switch-Gerüchten geäussert hat, ist sich trotz ihrer vorherigen Aussagen mittlerweile zu 100 Prozent sicher, dass "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" im März 2017 zum Launch der Switch erscheinen wird, zumindest in Nordamerika. Für Europa sagen ihre Quellen weiterhin den Juni 2017 voraus. Eventuell werden wir also länger warten müssen. Über die Wii U-Version hat sie keine Infos.

Update 3: Eurogamer hat von seinen Quellen ebenfalls erfahren, dass "The Legend of Zelda: Breath of the Wild" im März 2017 erscheinen wird. Auch hier werden aber nur Japan und Nordamerika genannt. Wie berichtet wird, will Nintendo ein möglichst starkes Launch-Line-Up für die Switch zur Verfügung stellen. In Europa ist die Situation wegen der vielen Sprachen und der unterschiedlichen Lokalisierungen etwas schwieriger. Es ist gut möglich, dass sich Nintendo of Europe für einen späteren Release entscheidet. Oder die Lokalisierung wird mit einem Patch nachgereicht, um eine pünktliche Veröffentlichung zu ermöglichen.

Quelle: wccftech.com

Kommentare