Games.ch

Quake 4

TV-Interview mit Todd Hollenshead

News NULL

Der Chief Executive Officer von Id Software Todd Hollenshead plauderte am 10.06 in der US-amerikanischen G4-TV-Sendung "Wild on Enemy Territory" als Interviewpartner von Geoff Keighley über aktuelle Projekte wie "Quake 4" sowie der Verfilmung zu "Doom 3".

Im Mittelpunkt des Gesprächs stand der Nachfolger des beliebten Weltkriegsshooters "Wolfenstein: Enemy Territory" namens "Enemy Territory: Quake Wars". Passend dazu feierte der E3-Trailer des Spiels in ungewohnt guter Soundqualität seine TV-Premiere. Ausserdem wurde bekannt gegeben, dass der Multiplayer des 4. Teils der Quake-Serie bereits im August diesen Jahres auf der Quakecon enthüllt werden soll. Anschliessend wurde noch die "Doom 3" Engine mit der von "Unreal 3" verglichen.

Falls ihr also der Englischen Sprache mächtig seid, solltet ihr euch das Video zum Interview, welches ihr unter folgendem Link finden könnt, anschauen.

Links zur Meldung

Kommentare