Games.ch

Disney Infinity 2.0 - Das Valentinstag-Feature

Die besten Teams zum Valentinstag

Artikel Alain Jollat

Ach ja, der Valentinstag. Für die einen der romantischste Tag des Jahres, für die anderen eine überaus lästige Erfindung der Floristen und Schoggi-Industrie. Für uns hingegen ist der vermeindliche Tag der Liebe ein guter Grund, ein bisschen Amor zu spielen und zu sehen, welche der "Disney Infinity"-Figuren ein gutes Team abgeben würden.

Screenshot

Die Anzahl der "Disney Infinity"-Figuren hat mit fast 60 Helden aus mehreren Dekaden der Disney-Geschichte einen beachtlichen Umfang erreicht. Und der Valentinstag ist für uns Grund genug, uns in guter alter Herzblatt-Manier die eine oder andere Figur miteinander zu verkuppeln. Selbstverständlich alles rein platonischer Natur auf freundschaftlicher Ebene – und ohne Rücksicht auf bestehende Franchises. Sozusagen quer Beet durch das ganze "Disney Infinity"-Universum.

Machen wir uns also auf zu Wolke 7 – mit den besten sieben Teams, die wir in unserem Amor-Praktikum zueinander finden lassen haben.

Platz 7 – Klein aber oho

Vanellope und Hiro
Motto: Klein aber oho
Empfohlene Valentinstagsgeschenke: Ein Strauss RAM-Bänke oder ein selbstgemachter Streuselkuchen

Screenshot

Was würde besser zueinander passen als ein kleines Programmier-Genie und ein ebenso quirliger Glitch eines durchgeknallten Rennspiels? Eben, und daher ist unsere erste Paarung Hiro aus dem Animationsfilm Baymax und Vanellope aus Ralph reicht’s. Beide Figuren bewegen sich schnell durch die Toybox-Welten – und während Venellope mit ihrem Flitzer durch die Gegend rast, kümmert sich Held Hiro mit seinen Gadgets um die Widersacher. Ein ideales Team.

Links:
Vanellope - "Disney Infinity 2"-Figur bestellen
Hiro- "Disney Infinity 2"-Figur bestellen

Kommentare