Games.ch

Feature: Top 10 der meist unterschätzten Spiele

Diese Spiele sind versteckte Diamanten

Test Nico getestet auf PC

Was gibt es Schlimmeres für ein Videospiel als nicht beachtet zu werden? Vermutlich nichts. Entweder sind es die lieben Berufskollegen, die das Spiel zu tief bewerten oder aber die Zocker übersehen das qualitativ gute Spiel. In unserem heutigen GAMES.CH-Feature präsentieren wir euch eine Auswahl der zehn Spiele, die aber zum Teil stark unterschätzt werden. Lasst uns in den Kommentaren unbedingt auch von euren Geheimtipps wissen, von denen ihr glaubt, dass sie selbiges Schicksal wie unsere Anwärter erlitten haben.

Platz 3: Blur

Screenshot****Unterschätzt weil: "Mario Kart" meets "Need for Speed"
Erschienen: 28.Mai 2010
System(e): PC, PS3, Xbox 360
Bestell-Link:Blur bei WoG bestellen (PC)

"Blur" wurde wohl der Releasezeitraum zum Verhängnis. Es erschien zusammen mit "Split/Second" und musste auch noch "Modnation Racers" dulden. So kam es, dass das Spiel zwar von den Kritikern gelobt wurde, aber kaum ein Spieler das Spiel letztlich gekauft hat. Das Rennspiel kann als ein Mix aus einem X-beliebigen Arcaderennspiel mit "Mario Kart" bezeichnet werden. Wer sich an der putzigen Aufmachung von "Mario Kart" stört, das Spielgeschehen aber mit Item-Einsatz unterhaltsamer gestalten möchte, der ist mit Blur sehr gut bedient. Zumal das Spiel die notwendigen Anforderungen wie eine gelungene Steuerung oder Onlineanbindung problemlos erfüllt.

Kommentare