Games.ch

2019 mehrere Präsentation zum Remake von Final Fantasy VII geplant

Entwicklung verläuft weiterhin gut

News Michael Sosinka

Im nächsten Jahr werden wir endlich mehr vom Remake von "Final Fantasy VII" sehen. Da darf man wirklich gespannt sein.

Screenshot

Im nächsten Jahr werden wir offensichtlich endlich mehr vom Remake von "Final Fantasy VII" hören und sehen. Laut dem Director Tetsuya Nomura sind für das Jahr 2019 verschiedene Präsentation vorgesehen. Genauer ins Detail ging er allerdings noch nicht, weswegen wir abwarten müssen, wann genau es damit losgehen wird.

Der Producer Yoshinori Kitase ist mit dem Verlauf der Entwicklung zufrieden: "Die Entwicklung des Final Fantasy 7-Remakes schreitet reibungslos voran! Ich will mich bemühen, die Erwartungen der Fans zu erfüllen." Wann das Rollenspiel erscheinen wird, ist weiterhin unbekannt.

Quelle: wccftech.com

Kommentare