Games.ch

Naruto - Ninja Destiny II -European Version

Naruto - Ninja Destiny II

Test Roger getestet auf

Naruto und 24 weitere Charaktere in 3D-Optik

Spannung pur, die Post ist da! Eine riesige Menge an neuen Spielen liegt vor mir, darunter auch einige für die NDS, wie das neue "Naruto, Ninja Destiny II". Eigentlich bin ich ja kein Fan von Beat 'em-Up-Games, aber trotz allem bin ich gespannt, was dieses Spiel Neues zu bieten hat. 

Nachdem ich mir Trailer für das "Naruto"-Spiel für PS3 schon mehrfach fasziniert angeschaut habe, und auch die "Nichtgamer"-Kollegen von der gelungen Cell-Shading-Grafik begeistert waren, bin ich sehr gespannt wie das Ganze in der NDS-Version aussieht. Viel verspreche ich mir ja eigentlich nicht, da die Grafikpower der kleinen Nintendo-Konsole sich weder mit der PS3 noch mit der PSP messen kann. Aber das Spiel punktet mit einer für DS-Verhältnisse überraschend guten Grafik. Positiv fällt auch die Cell-Shading-Optik auf, zumal man sich die ja eigentlich vom NDS nicht wirklich gewohnt ist. Lediglich die "Herumrenn-Szenen" hätte man wohl etwas eleganter gestalten können, da diese im Vergleich zu den Kampfsequenzen etwas zu pixelig geraten sind. In den Singleplayer-Modi tritt man im Kampf gegen den CPU an. Im Gegensatz zu anderen Fighting-Games kommt man aber mit wildem Tastendrücken nicht wirklich weiter. Da schaffen aber die guten, praktischen Tipps in der Anleitung Abhilfe.

Kommentare