Games.ch

Neues Metal Gear Solid-Projekt angedeutet?

Teaser kommt von der Sängerin Donna Burke [Update 2: Konzert-Tour]

News Gerücht Michael Sosinka

Hat die australische Sängerin und Synchronsprecherin Donna Burke einen Teaser zu einem "Metal Gear Solid"-Projekt rausgehauen?

Update vom 7. Mai 2019: Donna Burke hat im Behind-the-Scenes-Video (siehe oben) eine "Metal Gear"-Konzert-Tour für die USA bestätigt. Wir wissen jetzt also, um was es bei dem Teaser ging.

Update vom 3. Mai 2019: Donna Burke hat jetzt klargestellt, dass der Teaser kein neues "Metal Gear Solid"-Spiel bedeutet. Aber sie verriet nicht, an was sie da arbeitet. Ihr Statement schliesst jedenfalls nicht aus, dass es trotzdem etwas mit "Metal Gear Solid" zu tun haben könnte.

News vom 30. April 2019: Donna Burke ist eine australische Sängerin und Synchronsprecherin, die mit ihrem Gesang zu den Soundtracks von "Metal Gear Solid: Peace Walker" und "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" beigetragen hat. Sie lieh darüber hinaus dem iDroid in "The Phantom Pain" und "Ground Zeroes" ihre Stimme. Sie hat ausserdem mehrere "Metal Gear"-Cover-Songs für separat veröffentlichte Soundtracks gesungen.

Auf Twitter hat sie zuletzt etwas angedeutet und es wird vermutet, dass es mit "Metal Gear Solid" zu tun haben könnte. Sie nennt ein geheimes Projekt: "Secret project hype!! Kept you waiting huh?!??" Hinzukommen die Hashtags "#forfans" und "#comingsoon". Selbst wenn das Ganze etwas mit "Metal Gear Solid" zu tun hat, ist es wahrscheinlicher, dass ein Konzert oder ein neues Album zu der Marke gemeint ist. Ein Spiel wäre jedenfalls eine ziemlich grosse Überraschung.

Kommentare