Games.ch

Cyberpunk 2077 wird als reines Singleplayer-RPG ausgeliefert

Multiplayer könnte nachgereicht werden

News Michael Sosinka

"Cyberpunk 2077" wird als reines Singleplayer-Rollenspiel veröffentlicht. Später könnte es aber auch einen Multiplayer-Modus geben.

Screenshot

CD Projekt Red hat klargestellt, dass "Cyberpunk 2077" als reines Singleplayer-Rollenspiel veröffentlicht wird. "Wir erforschen den Multiplayer, aber das Spiel, das wir euch liefern, das Spiel, das ihr kaufen werdet, ist das Einzelspieler-Erlebnis. Das ist es, worauf wir uns jetzt wirklich konzentrieren, das Singleplayer-Rollenspiel-Erlebnis. Darauf wollen wir uns festlegen, bevor wir uns mit diesen anderen Dingen beschäftigen," so Patrick Mills von CD Projekt Red.

Auf die Frage, ob es für "Cyberpunk 2077" einen Post-Launch-Multiplayer geben könnte, antwortete Patrick Mills so: "Vielleicht, keine Versprechen. Zum Start wird es das nicht geben. Beim Launch konzentrieren wir uns auf das Singleplayer-Spiel. Das ist es, was wir euch geben wollen."

Kommentare