Games.ch

HCT World Championship 2018 angekündigt

Preisgelds von einer Million US-Dollar

News Roger

Die mit Spannung erwartete HCT World Championship 2018 wird vom 25. bis 28. April 2019 in Taipei stattfinden.

Screenshot

Im letzten Jahr sind die besten Profispieler von "Hearthstone" bei Touraufenthalten, Playoffs und saisonalen Meisterschaften gegeneinander angetreten, um sich die nötigen Punkte und Platzierungen für einen der 16 Plätze im Turnier und die Chance auf einen Teil des Preisgelds von einer Million US-Dollar zu sichern. Die finale Liste der Teilnehmer und zusätzliche Details zur HCT World Championship werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Die Neuigkeit wurde während des Hearthstone All-Star Invitational 2018 in Taipeh (28.–30. Dez.) angekündigt, bei der der HCT Fall 2018-Finalist Wu „BloodTrail“ Zong-Chang den Sieger der HCT World Championship 2017, Chen „tom60229“ Wei Lin, besiegte und somit das Turnier und die damit verbundenen 20.000 USD gewann.

Beim Hearthstone All-Star Invitational 2018 sind einige der bekanntesten Hearthstone-Profis vor einem Publikum taiwanesischer Fans gegeneinander angetreten, darunter Frank „Fr0zen“ Zhang (2. Platz HCT World Championship 2017), Muzahidul „Muzzy“ Islam (3. Platz unter den HS-Spielern – InvenGlobal) und Casper „Hunterace“ Notto (1. Platz unter den HS-Spielern – InvenGlobal), um das Jahr gebührend zu beenden.

Wenn ihr das Hearthstone All-Star Invitational 2018 verpasst habt, könnt ihr euch die VODs des dreitägigen Events auf YouTube und Twitch ansehen.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare