Games.ch

Halo 5: Guardians nicht für PC

Bei Halo 6 wird das wahrscheinlich anders aussehen

News Michael Sosinka

"Halo 5: Guardians" wird nicht für den PC erscheinen, aber der Xbox-Chef Phil Spencer macht klar, dass es "Halo 6" wahrscheinlich auf den Rechner schaffen wird.

Screenshot

Viele Spieler sind enttäuscht darüber, dass "Halo 5: Guardians" nicht nachträglich für den PC umgesetzt wurde. Lediglich der Forge-Modus ist für den PC erhältlich, nicht aber das komplette Spiel. Der Xbox-Chef Phil Spencer ist nochmals auf den Grund eingegangen.

Laut ihm gäbe es bei einer PC-Umsetzung keine technischen Probleme, doch statt ein altes Spiel zu überarbeiten, will sich 343 Industries lieber auf die Zukunft und neue Projekte konzentrieren. "Halo 6" wurde bisher nicht offiziell enthüllt, aber man kann stark davon ausgehen, dass der Shooter neben der Xbox One ebenfalls für den PC veröffentlicht wird. Laut Phil Spencer spricht jedenfalls nichts gegen einen PC-Release.

Kommentare