Games.ch

Agony wird zensiert

Wegen Altersfreigabe

News Michael Sosinka

Aufgrund der Altersfreigabe zensieren die Entwickler ihr Survival-Horror-Abenteuer "Agony". Auf dem PC wird es immerhin einen Blood-Patch geben.

Screenshot

Das polnische Madmind Studio zensiert das Survival-Horror-Abenteuer "Agony", um ein M-Rating (Mature) zu erhalten. Ansonsten wäre das AO-Rating (Adult Only) fällig gewesen. Deswegen gingen die Macher einige Kompromisse ein. Aber es wird versprochen, dass dadurch die Wahrnehmung des Spiels nicht beeinträchtigt wird.

Die Entwickler haben mit Alterseinstufungs-Behörden gesprochen, um nur die nötigsten Stellen zu ändern bzw. zu zensieren. PC-Spieler werden ein optionales Update bekommen, um die Zensuren rückgängig zu machen. Bei den Konsolen ist das aus technischer und rechtlicher Sicht nicht möglich.

Quelle: onlysp.com

Kommentare