Games.ch

Update 0.5 für Assetto Corsa Competizione

Neuer Wagen & Strecke

News Michael Sosinka

Für die Racing-Simulation "Assetto Corsa Competizione" auf dem PC wird heute das Early-Access-Update 0.5 veröffentlicht.

Screenshot

"Assetto Corsa Competizione", das offizielle Videospiel der Blancpain GT Series Championshi, bekommt heute auf dem PC das Early-Access-Update 0.5. Es beinhaltet den Circuit Zolder, der von Kunos Simulazioni mittels Laserscan-Technologie nachgebildet wurde, sowie den Emil Frey Jaguar G3. Es heisst: "ACC-Fahrer erhalten mit dem V8-Fahrzeug und der herausfordernden belgischen Rennstrecke Zugang zu einer kniffligen Kombination, die in neuen Spezial-Events zum Kampf in den weltweiten Bestenlisten herausfordert. Alle haben die Gelegenheit, bei der Competizione mitzumachen."

Es wird ergänzt: "Die Entwickler bei Kunos Simulazioni nutzen das hilfreiche Feedback der Community über das offizielle Forum, um ein optimales Simulations-Spielerlebnis mit Assetto Corsa Competizione zu erreichen. Deshalb hat sich die Arbeit im letzten Monat auf die allgemeine Stabilität und Konsistenz des Spiel-Codes konzentriert. Durch diese Ausrichtung werden der Zuschauer-Modus, das Mehrspieler-Abstimmungssystem und andere 'sichtbare' Features erst mit unserem nächsten Update und der Version 1.0 des Titels veröffentlicht. Wir hoffen, dass die Entscheidung, ACC auf ein solideres Fundament zu stellen, dazu beiträgt, dass diese Features in der Zukunft mit einem insgesamt besseren Spielerlebnis implementiert werden können."

Quelle: Pressemeldung

Kommentare