Games.ch

Bandai Namco hat umfangreich bei Nintendo-Spielen mitgeholfen

Mario Kart 8 Deluxe, ARMS & mehr

News Michael Sosinka

Bandai Namco Entertainment hat sich nicht nur um "Super Smash Bros. Ultimate" gekümmert. Das Unternehmen hat auch bei "Mario Kart 8 Deluxe" und "ARMS" mitgeholfen.

Screenshot

Wie wir wissen, hat Bandai Namco Entertainment schon an einigen Spielen von Nintendo mitgewirkt, darunter "Super Smash Bros." für Wii U und 3DS, "Super Smash Bros. Ultimate" sowie "Pokémon Tekken". Da ist aber noch mehr, wie Bandai Namco Entertainment auf seiner Seite mitgeteilt hat.

Bei "Mario Kart 8 Deluxe" produzierte Bandai Namco Entertainment etwa die Hälfte der visuellen Assets für Kurse, Charaktere und Maschinenteile. Bei "ARMS" hat das Unternehmen ebenfalls die Hälfte der visuellen Assets für Stages, Kämpfer und Waffen hergestellt. Bandai Namco war sogar an der Entwicklung von "Mario Kart Tour" beteiligt.

Eine Information, die nicht offiziell ist: Laut diversen Berichten und Gerüchten hat Bandai Namco Entertainment "Metroid Prime 4" entwickelt, bevor die Fackel an die Retro Studios übergeben wurde.

Kommentare