Games.ch

Feature: Best of PC

Das sind die besten PC-Spiele aller Zeiten! (Updated: März 2018)

Artikel Video Ulrich Wimmeroth

Die schwerste Aufgabe haben wir uns bis zum Schluss aufgehoben: Nach unseren Redaktionslieblingen für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo 3DS, Nintendo Wii U und iOS, geht es jetzt endlich an den PC. Das Problem: Es gibt so wahnsinnig viele gute Spiele! Wenn es nach mir persönlich gehen würde, wäre die Liste schnell fertig. "Monkey Island", "Day of the Tentacle", "Simon the Sorcerer", "Maniac Mansion", "The Dig", ein paar "Space", "King´s" und "Heroes Quest", "Leisure Suit Larry" , "World of Warcraft"... hauptsächlich Adventures aus der guten alten Zeit, wie ihr feststellt.

Aber mein erlesener Geschmack ist eben nicht alleine ausschlaggebend und so haben wir uns in der Redaktion fast die Köpfe eingeschlagen, um uns irgendwie auf die folgende Empfehlungsliste einigen können. Wie immer gilt: Es gibt keine Rangfolge innerhalb der Liste und die Auswahl ist auch nicht in Stein gemeisselt. Haben wir einen tollen Titel vergessen oder kommen neue Ausnahmespiele hinzu, gibt es natürlich ein Update. Und gerne könnt ihr wieder eure ganz persönlichen Favoriten in die Kommentare schreiben, wir sind immer diskussionsbereit.

Update März 2018: Zwar haben wir, beispielsweise mit "Elex", "Wolfenstein 2: The New Colossus", "Project CARS 2" oder "Dvinity: Original Sin 2", reichlich neues PC-Futter im letzten Jahr erhalten, aber für einen Wechsel in die ewige Bestenliste reichte es dann doch nur für zwei Spiele. Welche PC-Perlen "Total War: Warhammer" und "Owlboy" ersetzt haben, erfahrt ihr in der Galerie.

Unsere Best-Of-Artikel

Best of PlayStation 4
Best of Xbox One
Best of Nintendo Switch
Best of Nintendo 3DS
Best of PC
Best of iOS
Best of Nintendo Wii U
Diese VR-Games solltet ihr kennen

Total War: Warhammer 2

Entwickler: Creative Assembly
Genre: Aufbausimulation / Echtzeit-Strategie
Release: 28. September 2017
PEGI: 16
Wertung (WoG/Metacritic/GAMES.CH): na / 83% / 90%
In die Top-Liste aufgenommen: 7. März 2018

Die Kombination aus komplexer Aufbausimulation, wuseligen Echtzeitmassenschlachten und spielbarem Geschichtsunterricht beschert der Marke „Total War" und dem Studio Creative Assembly seit bereits neun Hauptspielen einen ordentlichen Erfolg bei Strategie- und Simulations-Fans. Wer statt Römern, Shogunen oder mittelalterlichen Reichen lieber den Pfad der Fantasy begehen möchte, wird sich an dem "Total War" / "Warhammer"-Mashup erfreuen. Das Spielprinzip bleibt sich treu, allerdings wird nun mit Zwergen, Elfen, Vampirfürsten, Grünlingen und den Helden und Streitern des menschlichen Imperiums in die Schlacht gezogen. Der zweite Teil der geplanten TWWarhammer-Trilogie legt noch im Story- und Funktionsumfang tüchtig zu und bietet sogar zusätzlich eine kostenfreie, sehr umfangreiche, Megakampagne für Besitzer beider Teile.

Weiterführende Links

"Total War: Warhammer 2" im Test
"Total War: Warhammer 2" portofrei bestellen

Kommentare