Games.ch

Blood & Truth von den Sony London Studios angekündigt

Action-Thriller für PlayStation VR

News Video Michael Sosinka

Mit "Blood & Truth" befindet sich ein sehr vielversprechenden Action-Thriller für PlayStation VR in der Entwicklung. Die Action kann sich sehen lassen.

Die Sony London Studios haben auf der Paris Games Week 2017 den Action-Thriller "Blood & Truth" angekündigt, der für PlayStation VR erscheinen wird. Der erste Trailer sieht vielversprechend aus. So beschreiben die Macher das Spiel: "Blood & Truth spielt in der kriminellen Unterwelt des modernen Londons. Die Möglichkeiten von PSVR haben es uns erlaubt, euch direkt in die Schuhe eines Actionhelden zu stecken, in einer Art, wie ihr sie bis jetzt noch nicht erlebt habt. Von dem Moment an, an dem ihr euch das Headset überstreift, werdet ihr zu Ryan Marks, einem Elitesoldaten der Special Forces, der sich auf einer gefährlichen Mission befindet, um seine Familie vor einem rücksichtslosen kriminellen Overlord zu retten. In der Rolle von Ryan werdet ihr euren Feinden gegenübertreten, Geheimnisse aufdecken und den Rausch der Jagd erleben."

Stuart Whyte, Director of VR Product Development bei den London Studios, ergänzt: "Blood & Truth wurde durch eines unserer früheren Projekte inspiriert . London Heist aus PlayStation VR Worlds (das zu einem der meistverkauften Titel für PS VR wurde). Die Leute liebten es und reagierten wirklich positiv auf die Dinge, die das Spiel möglich machte; angefangen bei der Art wie man mit Objekten interagieren konnte, über das Gefühl das es Spielern beim Spielen vermittelte."

Kommentare