Games.ch

Detroit: Become Human über 2 Millionen Mal verkauft

Seit Mai 2018

News Michael Sosinka

"Detroit: Become Human" ist ein Erfolg: Das Abenteuer hat sich auf der PlayStation 4 über zwei Millionen Mal verkauft.

Screenshot

Quantic Dream und Sony Interactive Entertainment haben bekannt gegeben, dass sich "Detroit: Become Human" weltweit über zwei Millionen Mal seit dem Release am 25. Mai 2018 auf der PlayStation 4 verkauft hat. Damit sind tatsächlich verkaufte und nicht an Händler ausgelieferte Einheiten gemeint.

Die offizielle Spielbeschreibung: "In Detroit: Become Human erkundet der Spieler das Schicksal der drei Androiden Kara, Markus und Connor. Ursprünglich erschaffen, um zu gehorchen, entwickeln sie eine eigene Persönlichkeit voller Zweifel und Gefühle. Innere Konflikte, heikle Situationen und dramatische Momente sorgen für Gänsehaut in einer Zeit, in der die Beziehung zwischen der Menschheit und den Androiden zu wackeln scheint. Alle getroffenen Entscheidungen können fatale Folgen mit sich führen, die das Abenteuer massgeblich beeinflussen."

Quelle: twitter.com

Kommentare