Games.ch

Das Studio hinter dem Sci-Fi-Abenteuer Echo muss schliessen

Ultra Ultra mit trauriger Botschaft

News Michael Sosinka

Das dänische Studio Ultra Ultra wurde leider geschlossen. Man kennt es vom Sci-Fi-Abenteuer "Echo", das sogar verfilmt werden soll.

Screenshot

Das Studio Ultra Ultra aus Kopenhagen, welches das Sci-Fi-Abenteuer "Echo" entwickelt hat, schliesst leider seine Pforten. Man wird "Echo" jedoch weiterhin kaufen können und ausserdem soll das Spiel verfilmt werden.

Das Statement: "Wir sind sehr traurig zu berichten, dass Ultra Ultra nicht mehr existiert. Wir sind dankbar, dass wir die Möglichkeit hatten, etwas wirklich aus dem Herzen heraus zu verwirklichen. Echo wird weiterhin im Handel erhältlich sein."

Quelle: gematsu.com

Kommentare