Games.ch

Zehn Tipps für Elder Scrolls Online - Tipps & Tricks

So überlebt ihr Zauberer, Vampire und Co

Artikel Video Franziska Behner

Es ist Zeit, die Schwerter zu ziehen und den Gegnern zu zeigen, aus welchem Holz ihr geschnitzt seid. "Elder Scrolls Online" wartet nur darauf, einen Neuankömmling wie euch in der Fantasy-Welt zu begrüssen. Hier könnt ihr sein, wer ihr wollt - allein oder gemeinsam mit euren Freunden. Ihr habt schon einmal "ESO" gespielt? Super, denn dann kennt ihr euch ja schon ein wenig in dieser Welt aus. Bestimmt haben wir trotzdem noch den einen oder anderen Tipp für euch parat! Wieso sich der Wiedereinstieg lohnt, verraten wir euch übrigens in diesem Artikel (Verlinkung zum Artikel von Ned).

Tipp #01: Lootet im Tutorial

Ja, schon klar: Tutorials sind meistens langweilig, langatmig und totale Zeitfresser. Die Entwickler von "ESO" haben allerdings versucht, das Beste daraus zu machen, und belohnen euch in diesem Lernkapitel mit (für den Anfang) wertvollen Items. So erhaltet ihr nicht nur erste Waffen und eine Rüstung, sondern könnt euch ausserdem ein paar Dietriche schnappen. Damit fallen die ersten Schritte in Tamriel doch gleich viel leichter, nicht wahr?

Kommentare