Games.ch

E-Sport: Swiss Sailing 2021

Start zur 3. eSailing-Schweizermeisterschaft am 1. März 2021

News Roger

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr mit über Tausend Teilnehmenden organisiert Swiss Sailing 2021 zum dritten Mal eine Schweizermeisterschaft im eSailing. Der Startschuss zur SM im virtuellen Segeln fällt am 1. März 2021. Wer am 31. August 2021 in der Top 10 der Schweizer Rangliste ist, qualifiziert sich automatisch für das Finale.

Am 1. März 2021 ist es soweit

Die Jagd nach dem eSailing-Schweizermeistertitel 2021 wird eröffnet. Die Swiss National eSailing Championship findet 2021 zum dritten Mal statt, mitgespielt werden kann wiederum auf virtualregatta.com und damit auf derselben Plattform, auf welcher auch die eSailing WM ausgetragen wird. Die Teilnahme ist am Computer, Smartphone oder Tablet möglich.

Das virtuelle Segeln erfreut sich auch in der Schweiz einer wachsenden Beliebtheit

Die eSailing Community wächst rasant, weltweit, aber auch in der Schweiz. An der ersten Austragung der Swiss eSailing Championship im Jahr 2019 hatten etwas über 400 eSegler*innen teilgenommen, an der zweiten Austragung letztes Jahr waren es bereits 1'100. Dass sich das virtuelle Segeln auch in der Schweiz etabliert hat, freut den Schweizer Dachverband für den Segelsport.

"eSailing stösst weltweit, aber auch in der Schweiz, auf grosses Interesse; umso mehr freuen wir uns, dass Swiss Sailing 2021 zum dritten Mal eine eSailing SM ausrichten kann. Darüber hinaus bietet eSailing die Chance, den Segelsport auch Nicht-Seglern ohne Zugang zu einer Segelausrüstung zugänglich zu machen und so Nachwuchs für den realen Segelsport zu generieren."

Marc Oliver Knöpfel, Präsident von Swiss Sailing

Knöpfel betont, dass eSailing keinesfalls nur als ein Zeitvertreib in der segelfreien Zeit zu sehen sei. Vielmehr ermögliche das Regattasegeln am PC oder Smartphone eine andere Perspektive sowie ein besseres Verständnis für Strategien und Taktiken bei Regatten.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare