Games.ch

EVE Online: Invasion Chapter 3 - Vorschau / Preview

Die alles entscheidende Konfrontation steht bevor

Artikel Video Achim Fehrenbach

Das Sci-Fi-MMOG "EVE Online" ist nun schon 17 Jahre alt - und immer noch taufrisch. Entwickler CCP Games und eine ausserordentlich engagierte Community sorgen für immer neue, spannende Wendungen. Jetzt startet der dritte, abschliessende Teil der "Triglavian Invasion". Ein Überblick.

Kaum ein MMOG ist so langlebig wie "EVE Online". Okay, es gibt noch "World of Warcraft", aber sonst? Seit seinem Start im Jahr 2003 hat "EVE Online" eine Lore von schier unfassbarer Tiefe hervorgebracht. Die Spieler, die sogenannten "Capsuleers", haben unzählige Schlachten geschlagen, Ränke geschmiedet und Allianzen gebildet. Veteranen des Spiels haben womöglich zehntausende Spielstunden auf dem Buckel - und immer noch gibt es für sie Neues zu entdecken. Das EVE-Universum ("New Eden") umfasst mehr als 8'000 zusammenhängende Sternensysteme. Dort kämpfen die Spieler um Rohstoffe, bauen Raumschiffe, treiben Handel und schliessen sich zu mächtigen, miteinander konkurrierenden Fraktionen zusammen. Auf Neulinge mag "EVE Online" mit all seiner Komplexität zunächst abschreckend wirken. Doch wer sich auf das Spiel einlässt, lernt die grosse spielerische Freiheit und die tolle Community zu schätzen.

Screenshot

Dennoch muss sich "EVE Online" immer wieder neu erfinden, um attraktiv zu bleiben. Zwischenzeitlich zeigte das Universum gewisse Abnutzungserscheinungen: Die Zahl der aktiven Spieler ging zurück, manch einer beklagte sich über die immer gleichen Fraktionskämpfe, die es für Einzelspieler schwer machten, sich zwischen den Fronten zu bewegen. Tatsächlich ist es CCP immer wieder gelungen, dem Universum frische Energie zuzuführen - sei es durch neue Spielmechaniken, Gegner oder Handlungsbögen. Zu diesen Neuerungen zählt auch das Mobile-Game "EVE Echoes", mit dem CCP und NetEase neue Zielgruppen erschliessen wollen. Das beliebte EVE Fanfest fiel dieses Jahr allerdings wegen der Coronavirus-Pandemie ins Wasser. Für Fans des Hauptspiels war gestern dennoch ein besonderer Tag: Mit einem Twitch-Stream läutete CCP das dritte, finale Kapitel der Triglavian Invasion ein.

Kommentare