Games.ch

Vier-Spieler-Raids für Fallout 76 bestätigt

Roadmap für den Sommer 2019

News Release-Termin Michael Sosinka

Im August 2019 wird "Fallout 76" die neuen Vier-Spieler-Raids bekommen. Bethesda hat verraten, wann es losgehen wird.

Bethesda hat auf der QuakeCon 2019 die Vier-Spieler-Raids für "Fallout 76" bestätigt. Dieser Inhalt wird Teil des Standard-Adventure-Modus sein, der in diesem Jahr einige wichtige Updates erhalten wird. Der erste Raid wird am 20. August 2019 in Vault 94 beginnen.

Das Ganze soll umfangreich und herausfordernd ausfallen. Obwohl es so konzipiert ist, dass der Vault-Raid mit vier Spielern abgeschlossen werden soll, die als Team zusammenarbeiten, ist es theoretisch möglich, es allein zu spielen (oder mit zwei oder drei Spielern). Ansonsten wurde eine Roadmap veröffentlicht (siehe Bild), die zum Beispiel bestätigt, dass "Nuclear Winter" im September 2019 eine neue Map und Verbesserungen erhalten wird.

Screenshot

Kommentare