Games.ch

iOS Top 5: September 2020 - Feature

Diese iPhone- & iPad-Games solltet ihr euch unbedingt anschauen

Artikel Video Beat Küttel

Es ist so weit: Der Herbst hält langsam so richtig Einzug, und somit steigt auch die Anzahl der kalten, grauen und nassen Tage. Wir wissen ja nicht, wie ihr das seht, aber wir ziehen uns in so einem Fall gern mit dem iPhone aufs Sofa oder ins Bett zurück und zocken eine Runde. Wenn euch das bekannt vorkommt, haben wir gute Nachrichten. Wir haben uns nämlich wie jeden Monat wieder auf die Suche nach den besten iPhone-Gaming-Neuerscheinungen gemacht, und auch diesmal sind wir fündig geworden. Ob Indie-Puzzler, PlayStation-Umsetzung oder Free-2-Play-Epos: Wir wünschen euch viel Spass mit unserer iOS Top 5 für September 2020.

Platz 5: BTS Universe Story

Kategorie: K-Pop-Visual-Novel-Adventure
App-Store-Link: "BTS Universe Story" herunterladen

Seid ihr zufälligerweise K-Pop-Fans? Nun, wir auch nicht, und entsprechend hat uns die koreanische Boyband BTS auch wenig bis gar nichts gesagt. Doch das sollte weder uns noch euch davon abhalten, der kostenlosen "BTS Universe Story" eine Chance zu geben.

Das Spiel bietet nämlich deutlich mehr als die üblichen Lizenzgurken, die man von so einer Kollaboration erwarten würde. Nicht nur ist die Präsentation der Visual-Novel-Episoden äusserst gut gelungen, nein, auch die Geschichten sind richtig abgefahren und enden nicht selten mit dem virtuellen Ableben des jeweiligen BTS-Mitglieds. Die Storys sind dabei oft so hanebüchen, dass man sie allein dafür schon fast mögen muss. Schon deshalb lohnt sich der Gratis-Download. Doch das ist noch nicht alles, denn ihr könnt in "BTS Universe Story" auch eure eigenen Handlungsstränge erstellen und mit der Welt teilen und entsprechend die Kreationen anderer in Angriff nehmen. Die zur Verfügung stehenden Tools inklusive Locations, Kameraführung, Outfits und natürlich der Möglichkeit, eigene Dialoge zu verfassen, sind wirklich beeindruckend.

Grundsätzlich könnt ihr (etwa um neue Storys freizuschalten) durchaus echtes Geld ausgeben, aber durch normales Spielen erhaltet ihr genug Ingame-Währung, um kostenlos durchzukommen. Nicht ein Spiel, das wir auf dem Radar hatten, aber probiert es mal aus - der Download ist ja kostenlos. Wem das alles doch etwas zu abgefahren ist, den erwarten auf den Plätzen 4 bis 1 etwas konventionellere Titel.

Kommentare