Games.ch

iOS Top 5: September 2020 - Feature

Diese iPhone- & iPad-Games solltet ihr euch unbedingt anschauen

Artikel Video Beat Küttel

Platz 3: A Monster's Expedition (Apple Arcade)

Kategorie: Chilliger Baumstamm-Puzzler
App-Store-Link: " A Monster's Expedition" herunterladen

"A Monster's Expedition" wird von den Machern als Open-World-Puzzler beschrieben, und das trifft das Spielprinzip eigentlich recht gut. Die Spielwelt besteht nämlich aus vielen hundert Inseln (Minilevels), die es zu entdecken und zu lösen gilt. Der Pfad ist dabei nicht immer fest vorgegeben, und es gibt auch ein Schnellreisesystem, sodass ihr auf frühere Inseln zurückkehren und dort nach neuen Wegen suchen könnt.

Das Spielprinzip an sich ist sehr simpel und auch schnell beschrieben. Ihr fällt Bäume und nutzt diese entweder, um eine Brücke zur Nachbarinsel oder um ein Floss zu bauen, mit dem ihr zur nächsten Inselgruppe gelangt. Klingt simpel, aber wer ein bisschen Erfahrung mit Schiebepuzzles hat, der weiss, dass dies ein Trugschluss sein kann. Das fängt schon damit an, von welcher Seite her ihr den Baum fällt, da dies natürlich einen grossen Einfluss auf den Rest des Puzzles hat. Das Spielprinzip bleibt immer leicht verständlich, aber einige Elemente, die mit der Zeit auftauchen, sorgen für zusätzliche Komplexität - allzu leicht will man es euch ja dann doch nicht machen. Das entspannte Sounddesign und das Insel-Setting tragen zusätzlich dazu bei, dass "A Monster's Expedition" ein wirklich unterhaltsames und gleichzeitig entspanntes Puzzle-Vergnügen ist. Erhältlich ist der Titel via Apple Arcade. Wer den Dienst also bereits abonniert hat (oder im Rahmen eines kostenlosen Probemonats mal hineinschnuppern will), kann ohne finanzielle Verpflichtungen auf Inselreise gehen.

Kommentare