Games.ch

Final Fantasy XIV weiterhin für Xbox One & Switch möglich

Gespräche mit Nintendo & Microsoft

News Michael Sosinka

Die Chancen stehen mittlerweile besser, dass das MMORPG "Final Fantasy XIV" für die Xbox One und die Switch erscheinen wird.

Screenshot

Square Enix hat schon mehrfach erwähnt, dass das MMORPG "Final Fantasy XIV" erst für die Xbox One und die Switch erscheinen kann, wenn Crossplay mit allen Plattformen möglich ist. Nintendo und Microsoft haben sich dem Crossplay schon komplett geöffnet und Sony macht auch langsam mit, wenn auch sehr zögerlich, weswegen sich schon einige Entwickler darüber beschwert haben.

Wie ist also jetzt der Stand der Dinge? Denn theoretisch ist nun Crossplay auf PC, Xbox One, PlayStation 4 und Switch durchführbar. Der Game-Director Naoki Yoshida sagte: "Wir sprechen natürlich mit Nintendo, Microsoft und Google. Wir können im Moment nichts sagen, weil wir uns noch in Verhandlungen befinden, aber sobald wir Details haben, können wir eine Ankündigung machen und die News mit allen mitteilen. Wir verhandeln derzeit über alle diese Plattformen." Es besteht also weiterhin die Möglichkeit, dass "Final Fantasy XIV" für die Xbox One und die Switch erscheinen wird.

Kommentare