Games.ch

Gewinnspiel

Razer BlackWidow

Gemeinsam mit Razer verlosen wir eine BlackWidow unter unseren Lesern.

Eine Tastatur ist im Jahr 2019 weit mehr als nur ein Werkzeug zum Schreiben von Texten. Keyboards wie das Razer BlackWidow erweisen sich als stylische Eingabegeräte, die ihren Besitzer ebenso darstellen wie die Spielfiguren, die man mit Hilfe ihrer Tasten über den Bildschirm scheucht. Wer sich schon einmal nach einer Gaming-Tastatur umgeschaut hat, der stolperte vermutlich bereits über Razers BlackWidow. Die aktuell erschienene Version ist nämlich ein Update des bestehenden Modells und macht – wenig verwunderlich – wenig neu, dafür aber fast alles richtig gut.

Hier findet ihr unseren Test zur Razer BlackWidow

Teilnahmeschluss ist 29. April 2019 / 23:55

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit einem Wohnsitz in der Schweiz oder dem Fürstentum Liechtenstein. Ausgenommen sind Mitarbeiter und Angehörige des Veranstalters und den entsprechenden Sponsoren und Partnern. Die GewinnerInnen werden üblicherweise per Email benachrichtigt. Wir behalten uns vor bei Preisen ab einer PEGI/USK 16-Auszeichnung eine Ausweiskopie anzufragen. Trifft diese nicht innert 7 Tagen ein, wird der Preis erneut verlost.

Gewinne können weder in bar ausbezahlt noch umgetauscht werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und es wird keine Korrespondenz geführt. GewinnerInnen werden nur in Ausnahmefällen bekanntgegeben. Grössere Sachpreise wie Konsolen und ähnliches werden persönlich überreicht und müssen daher abgeholt werden. Bei der Übergabe erlauben wir uns ein Foto zu schiessen, welches wir veröffentlichen. Erhalten wir von den Gewinnern innert 30 Tagen keine Rückmeldung, erlauben wir uns ebenfalls den Preis erneut zu verlosen. Alle Daten werden ausschliesslich zur Durchführung dieses Gewinnspiels verwendet und nach Abschluss des Spiels gelöscht.

Eine Weitergabe an Dritte wird nur mit der Zustimmung des Teilnehmers gemacht.

Das Gewinnspiel wird durch GAMES.CH (Games Network GmbH, mit Sitz in der Schweiz) veranstaltet. Entsprechend gilt Schweizer Recht.