Games.ch

Ghost Giant für PlayStation VR angekündigt

Spieler als geisterhafter Freund

News Video Michael Sosinka

Zoink Games hat "Ghost Giant" für PlayStation VR angekündigt, in dem man die Rolle eines riesigen Geistes übernimmt, der einem Jungen hilft.

Zoink Games hat heute "Ghost Giant" für PlayStation VR angekündigt. In dem Spiel trifft man auf den jungen Louis, der mit seiner Mutter auf einer Farm lebt. Das Leben dort ist nicht immer einfach und Louis fühlt sich ausserdem alleine, zumindest bis man als Spieler in sein Leben tritt.

Man schlüpft in die Rolle eines riesigen Geistes. Dazu die Entwickler: "Und mit riesig meinen wir wirklich gigantisch! Mit euren durchsichtigen Händen könnt ihr Möbel, Fahrzeuge und Bäume bewegen. Ausserdem ist es möglich, ganze Gebäude zu drehen und zu öffnen, um zu sehen, was sich im Inneren abspielt. Das idyllische Städtchen Sancourt wird so zu eurem ganz persönlichen Puppenhaus."

Es wird ergänzt: "Eure Grösse ist bei eurer Freundschaft mit Louis im wahrsten Sinn des Wortes ein riesiger Vorteil. Ihr helft ihm dabei, die unterschiedlichsten Herausforderungen zu bewältigen, die auf den ersten Blick völlig unmöglich scheinen. Dazu gehört zwar oft das Heben schwerer Objekte, doch eure wichtigste Aufgabe ist eine andere: Ihr greift einem Kind unter die Arme, das ein wenig Unterstützung bitter nötig hat." Als Autorin konnte Sara Bergmark Elfgren verpflichtet werden.

Kommentare