Games.ch

Ghost Recon Breakpoint braucht aktive Internet-Verbindung

Auch wenn man alleine spielt

News Michael Sosinka

"Ghost Recon Breakpoint" wird laut Ubisoft eine aktive Internet-Verbindung voraussetzen, selbst wenn man im Solo-Modus unterwegs ist.

Screenshot

Ubisoft hat auf Nachfrage über Twitter bestätigt, dass "Ghost Recon Breakpoint" eine dauerhafte Internet-Verbindung benötigen wird, selbst wenn man alleine in der Solo-Kampagne unterwegs ist. Wenn sich nicht noch etwas ändert, wird es demnach wohl keinen Offline-Modus geben.

"Ghost Recon Breakpoint" wird am 4. Oktober 2019 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare