Games.ch

Half-Life: Alyx könnte die Marke auf Dauer wiederbeleben

Danach Half-Life 3?

News Michael Sosinka

Wenn "Half-Life: Alyx" gut ankommt, könnte Valve die Marke weiter vorantreiben. Ob man wieder leise auf "Half-Life 3" hoffen darf?

Screenshot

Gestern wurde der VR-Shooter "Half-Life: Alyx" angekündigt, der die Marke auf Dauer wiederbeleben könnte, zumindest wenn alles optimal läuft. Da denkt man natürlich sofort an "Half-Life 3". Valves David Speyrer auf die Frage, ob wir mehr erwarten können: "Ja. Es ist wahrscheinlich keine Überraschung, dass viele Menschen bei Valve schon lange in das Half-Life-Universum zurückkehren wollten, und diese Erfahrung hat das nur noch verstärkt."

Er ergänzte: "Im Prozess der Erstellung von Half-Life: Alyx mussten wir neue Wege finden, um mit diesen Charakteren in dieser Welt Geschichten zu erzählen. Wir haben viele neue Gameplay-Erfahrungen entdeckt, die über das hinausgehen, was wir bisher machen konnten. Natürlich müssen wir abwarten, wie die Menschen auf Half-Life: Alyx reagieren werden, sobald es raus ist, aber wir würden gerne weiter voranschreiten."

Kommentare