Games.ch

Non-VR-Version von Half-Life: Alyx unwahrscheinlich

Nicht für Maus-Tatstatur gedacht

News Video Michael Sosinka

"Half-Life: Alyx" wird wahrscheinlich nicht als Non-VR-Version erscheinen. Zu viele Features sind auf VR-Headsets und deren Möglichkeiten abgestimmt.

VR-Fans hatten bei der Ankündigung von "Half-Life: Alyx" ihre Freude, aber der Rest wurde daran erinnert, wie toll ein "Half-Life 3" wäre. Leider ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass "Half-Life: Alyx" als Non-VR-Version für eine Steuerung mit Maus und Tastatur umgesetzt wird.

Valves Dario Casali sagte: "Wir würden gerne eine Version davon liefern, die man mit einer Maus und einer Tastatur spielen kann, aber wie gesagt, es begann mit einer Erforschung von VR. Je mehr wir die Controller und das Headset benutzten, desto mehr haben wir erkannt - die Anzahl der Interaktionen, die uns das gibt, die Anzahl der Möglichkeiten, die diese Dinge uns bieten, je mehr wir es erforscht haben, desto mehr haben wir erkannt, dass es so viele Möglichkeiten gibt, dass wir nicht wirklich auf die Tastatur zurückübersetzen können." Dabei geht es zum Beispiel um das simultane Tracking von Händen und Kopf im dreidimensionalen Raum.

Quelle: uploadvr.com

Kommentare