Games.ch

Beta zu Halo Infinite zuerst auf Xbox One

343 Industries nennt weitere Details

News Michael Sosinka

Die Beta-Tests zu "Halo Infinite" werden auf der Xbox One beginnen, doch PC-Spieler werden später dazu kommen. Zudem wurden weitere Details zum Shooter verraten.

Screenshot

343 Industries hat einige weitere Details zu "Halo Infinite" genannt und bestätigt, dass der Shooter einen LAN-Support bekommen wird. Das vorher angekündigte Splitscreen-Feature soll bereits funktionieren. Weiterhin wird man seine Rüstung umfangreich anpassen dürfen und die Story beginnt eine Weile nach "Halo 5: Guardians". Darüber hinaus wird gesagt, dass ein internes Team von professionellen Gamern den Multiplayer von "Halo Infinite" testet.

Ein genauer Zeitplan wurde zwar nicht verraten, aber die Beta-Tests von "Halo Infinite" werden zuerst auf der Xbox One stattfinden. Die Test-Phasen beginnen klein und werden dann langsam erweitert. Später dürfen auch die PC-Spieler mitmachen. "Halo Infinite" wird im Herbst 2020 für PC, Xbox One und Xbox Scarlett erscheinen.

Kommentare