Games.ch

Halo Infinite - Vorschau / Preview

Das grösste und vielleicht vorerst letzte Abenteuer des Master Chief

Vorschau Video olaf.bleich

So riesig war "Halo" noch nie: Microsoft und 343 Industries präsentieren erstmals Gameplay-Material zu "Halo Infinite". Wir sprachen im Nachgang mit den Entwicklern und entlockten ihnen noch einige spannende Details. Was könnt ihr von dem Projekt erwarten?

"Halo" und Microsoft Xbox - das ist seit dem Jahr 2001 und dem Launch der ersten Xbox-Generation ein wahres Dream-Team. "Halo: Kampf um die Zukunft" zeigte, dass Ego-Shooter auch auf der Konsole funktionieren können, und war ein waschechter Systemseller. Und genau das erhofft sich Microsoft auch von dem im Winter 2020 erscheinenden sechsten Teil der Serie - diesmal allerdings für Xbox Series X, PC und Xbox One.

Screenshot

Das bereits auf der Electronic Entertainment Expo 2018 erstmals enthüllte Actionspiel führt das Launch-Lineup der neuen Konsolengeneration an. Kein Wunder also, dass die gesamte Gaming-Welt auf den am 23. Juli 2020 erfolgten Xbox Showcase blickte. Doch nach dem knapp zehnminütigen Gameplay-Reveal hagelte es Kritik: Die Grafik sei alles andere als Next Gen, und überhaupt zeigten sich viele Fans enttäuscht von dem Spiel.

Screenshot

Chris Lee, Studiochef bei Entwickler 343 Industries, wies allerdings darauf hin, dass sich "Halo Infinite" noch in der Entwicklung befände und Spieler noch einige Verbesserungen erwarten könnten. Im Rahmen des Showcase-Events warfen wir einen weiteren Blick auf die bislang veröffentlichte Gameplay-Demo und verraten euch, was alles in "Halo Infinite" steckt.

Kommentare