Games.ch

Frische Gaming-Hardware von HyperX - Special

Was bringt das neue Sortiment?

Artikel olaf.bleich

Headset-Dauerbrenner, kompakte Keyboards und noch mehr neue Hardware: HyperX zeigt, was Gamer in den kommenden Monaten erwartet. Wir stellen die Highlights vor!

HyperX, die Gaming-Division von Kingston, macht sich für das Gaming-Jahr 2021 bereit. Auf der CES präsentierte das Unternehmen neue Hardware-Produkte. Wir haben uns die Gadgets im Vorfeld ein wenig genauer angeschaut und verraten, was sich die Konstrukteure von HyperX diesmal für euch ausgedacht haben.

HyperX Alloy Origins 60

Klein, kompakt und ideal für den mobilen Einsatz im Homeoffice geeignet: Die Gaming-Tastatur Alloy Origins 60 bringt alle Qualitäten grösserer Modelle wie der HyperX Alloy Elite 2 (https://www.games.ch/alloy-elite-2/hardware-test/review-jgBa/) mit, jedoch auf deutlich kleinerem Raum. Genauer gesagt kommt das Modell mit seinem Aluminium-Korpus in einem Formfaktor von 60 Prozent daher und findet daher nahezu überall einen Platz.

Screenshot

In der Praxis setzt HyperX auf die roten, mechanischen, linearen Switches - diese besitzen einen kürzeren Weg und sind obendrein auch leiser als beispielsweise die "Clicky-Modelle". Die Tasten sollen in ihrer Lebenszeit 80 Millionen Anschläge problemlos aushalten. Wie es sich für eine moderne Gaming-Tastatur gehört, gibt es zudem eine üppige RGB-Hintergrundbeleuchtung, die ihr mithilfe der intuitiven HyperX-NGenuity-Software anpassen dürft. So legt ihr beispielsweise bis zu drei Profile an oder personalisiert eure Makro-Einstellungen.

Die HyperX Alloy Origins 60 erscheint in Europa voraussichtlich am 22. März 2021. In den USA ist die Tastatur bereits seit dem 22. Februar 2021 online zu einem Preis von 99,99 US-Dollar verfügbar.

Kommentare