Games.ch

In the Valley of Gods eingestellt?

Um das Projekt könnte es nicht gut stehen

News Gerücht Michael Sosinka

Campo Santo hat das Einzelspieler-Abenteuer "In the Valley of Gods" möglicherweise eingestellt. Eine Stellungnahme liegt allerdings nicht vor.

Screenshot

Campo Santo ("Firewatch") hat das Einzelspieler-Abenteuer "In the Valley of Gods" bereits im Dezember 2017 angekündigt, doch anschliessend hat man kaum noch etwas von dem Projekt gehört. Das liegt vielleicht daran, dass das Spiel mittlerweile eingestellt wurde. Campo Santo wurde im letzten Jahr von Valve übernommen.

So wurde entdeckt, dass mehrere Mitarbeiter "In the Valley of Gods" aus ihren Twitter-Biographien entfernt haben. Ausserdem wird das Spiel nicht mehr auf der offiziellen Seite von Campo Santo genannt. Eine Erklärung gibt es nicht. Lediglich Valve listet "In the Valley of Gods" noch auf seiner Website.

Kommentare