Games.ch

Call of Duty 2019 hat wieder Singleplayer-Kampagne

Umfangreicher Multiplayer & Koop ebenfalls vorhanden

News Michael Sosinka

Das 2019er "Call og Duty", das von Infinity Ward entwickelt wird, wird wieder eine Singleplayer-Kampagne bieten, wie bestätigt wurde.

Screenshot

Activision Blizzard hat im Rahmen der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen bestätigt, dass das diesjährige "Call of Duty", das von Infinity Ward entwickelt wird, wieder eine Singleplayer-Kampagne haben wird. "Call of Duty: Black Ops 4" hat darauf verzichtet.

Eine umfangreiche Multiplayer-Welt und spassiges Koop-Gameplay werden ebenfalls in Aussicht gestellt. Weiterhin heisst es, dass das Spiel in der Geschichte der Serie verwurzelt ist, was die Gerüchte aufgreift, dass es "Call of Duty: Modern Warfare 4" sein könnte. Oder wird ein historisches Setting geboten?

Kommentare