Games.ch

Jurassic World Evolution: Dr. Wus Geheimnisse angekündigt

Trailer & Termin zum DLC

News Release-Termin Michael Sosinka

Frontier Developments hat "Jurassic World Evolution: Dr. Wus Geheimnisse" angekündigt. Das könnte ein interessanter DLC werden.

Frontier Developments hat heute "Jurassic World Evolution: Dr. Wus Geheimnisse" angekündigt. Der DLC erscheint am 20. November 2018 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Das Ganze erweitert die Kampagne um neue Missionen und eine zusätzliche Story. Ein Trailer steht zur Ansicht bereit.

Es heisst: "Jurassic World Evolution: Dr. Wus Geheimnisse schaltet neue Missionen der Kampagne frei, in denen Spieler die Kontrolle über zwei versteckte Forschungslabore auf Isla Muerta und Isla Tacaño erhalten. Dort entwickelt Dr. Henry Wu, gesprochen von BD Wong, eine neue Generation hybrider Dinosaurier. Während Spieler in Zusammenarbeit mit dem Genetiker neue Ausgrabungsstätten, Gebäudeupgrades und Forschungsmöglichkeiten entdecken, werden sie mit einem erhöhten Level an Chaos und Bedrohungen konfrontiert, die durch Wus dunkle Machenschaften verursacht werden."

Es wird ergänzt: "Jurassic World Evolution: Dr. Wus Geheimnisse führt die neuen Herbivoren Olorotitan und die giftigen Troodon ein, die zusammen mit drei neuen, von Wu kreierten Hybriden in Jurassic World Evolution verfügbar sind: Stegoceratops, Ankylodocus und Spinoraptor. Sobald die neuen Missionen in Jurassic World Evolution: Dr. Wus Geheimnisse absolviert sind, werden neue Upgrades und Forschungsoptionen freigeschaltet, die wiederum in der Kampagne von Jurassic World Evolution genutzt werden können, darunter das einzigartige Camouflage-Gen des Indominus Rex, bekannt aus dem 2015 erschienenen Film Jurassic World. Neue Kampagnenmissionen werden freigeschaltet, sobald Spieler ein Vier-Sterne-Rating auf Isla Muerta erreichen." Am 20. November 2018 erscheint für "Jurassic World Evolution" ausserdem ein kostenloses Update, welches einen optionalen Tag-/Nacht-Zyklus, neues Herden- und Schlaf-Verhalten, Aufträge und Futterstationen mit grossem Fassungsvermögen ins Spiel bringt.

Quelle: Pressemeldung

Kommentare