Games.ch

Cliff Bleszinski nennt Details zu eingestellten Spielen von Boss Key Productions

DragonFlies & DogWalkers

News Michael Sosinka

Die mittlerweile geschlossenen Boss Key Productions wollten zwei durchaus interessante Spiele entwickeln, aber die Publisher hatten offenbar kein Interesse.

Screenshot

Boss Key Productions, das man von "LawBreakers" und "Radical Heights" kennt, musste bekanntlich seine Pforten schliessen. Der Gründer des Studios, Cliff Bleszinski, hat jetzt über Twitter einige Details zu Projekten geteilt, die Boss Key Productions veröffentlichen wollte.

In "DragonFlies" (Codename) hätte man in einem PvE-"Feudalpunk"-Setting auf Ninja/Samurai-Luftschiffen sowie Drachen gegen Zombies gekämpft. Publisher wie Electronic Arts, Microsoft, Sony, 2K Games, Activision und WB Games hatten jedoch kein Interesse. "DogWalkers" war hingegen ein Multiplayer-Projekt, in dem mehrere Spieler einen Mech steuern sollten. Der Zweite Weltkrieg diente als Inspiration.

Kommentare